Ein Kuchen aus Kürbis? Ja der schmeckt wunderbar locker und vor allem nicht nach Kürbis sondern so, wie ein Kuchen schmecken soll. Probiert es aus und überzeugt euch selbst davon 🙂


Zutaten:

80 g Kokosblütenzucker
20 ml Leinöl
50 ml Rapsöl
100 g Apfelmark
10 g Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
1 TL Backnatron
200 g Weizenvollkornmehl
2 Eier
450 g Hokkaido Kürbis
30 ml Wasser
bei Bedarf etwas frischen IngwerKürbis davor in Streifen schneiden und bei 200 g für 20-30 Minuten in den nicht vorgeheizten Backofen geben.
Kuchen kommt für 40 Minuten bei 175 g Ober-/Unterhitze in den Backofen.

Nährwerte pro Stück (1/12 der Zutaten):
Kalorien: 175 Kcal
Kohlenhydrate: 22 g
Fett: 7 g
Protein: 4 g


Hier geht’s zum passenden Video auf Youtube:

**hierbei handelt es sich um Affiliated Links und ich erhalte eine Provision für jeden Verkauf über diesen Link.