Ernährung By On 17. August 2019

Zwetschgenkuchen

Jetzt zur Pflaumenzeit ist ein klassischer Blechkuchen eine prima Verwertungsmöglichkeit für diese super leckere Obst ❤ Zutaten: Teig: 1 Kg Pflaumen (entsteint) 300 g Weizen-Vollkornmehl 100 g Mandelmehl (entölt) 35 g vegane Margarine 1 Prise Salz 1 TL Kokosblütenzucker 3 EL Ahornsirup (zuckerfrei) 1/2 Hefewürfel 250 ml Sojamilch Soße: 35 g Speisestärke 500 ml Sojamilch 2 TL Stevia (flüssig) 1 Prise Salz…

Ernährung By On 4. August 2019

Gong Bao

Gong Bao ist eins meiner absoluten Lieblingsgerichte. Ein muss für jeden der die asiatische Küche genauso mag wie ich ❤ Zutaten: 1 Blumenkohl Kopf 2 EL Speisestärke 2 EL Sojasoße 1 EL Öl 30 Minuten bei 175 Ober unter Hitze in den Backofen Für die Soße 2 Frühlingszwiebeln Ca 6 getrocknete Chili Schoten 3 EL hoisin sauce 80 ml Wasser…

Ernährung By On 28. Juli 2019

Ramen Suppe

Die Ramen Suppe überrennt gerade Deutschland. Doch jeder bekommt auch zuhaus eine tolle Version hin. Einfach nachkochen 🙂 Zutaten: 2 Liter Gemüsebrühe 500 ml warmes Wasser mit 10-15 getrockneten Shiitakepilze (welche darin 30 Minuten darin eingeweicht wurden) 1,5 EL Helle Misopaste 40 ml japanische Sojasoße 200 g geräucherter Tofu nach Belieben etwas Sesam 60 g Baby Spinat 4 Eier hartgekocht…

Ernährung By On 21. Juli 2019

Schokodrink

Dieser Schokodrink schmeckt super lecker, hat viel Eiweiß und ist dazu noch vegan. Zutaten:  60 g Schoko-Porridge (alternativ Haferflocken) 150 ml Sojamilch 150 ml Wasser 1 gefrorene Banane 30 g entöltes Erdnussmehl 5 g Kakao Nobs 5 g Erdnüsse 1 Prise Salz Nährwerte pro großem Glas (alle aufgelisteten Zutaten): Kalorien: 533 Kcal Kohlenhydrate: 65 g Fett: 11 g Protein: 33 g Hier geht’s…

Ernährung By On 7. Juli 2019

Die fluffigsten Waffeln der Welt

Diese gesunden Waffeln sind ultra fluffig und definitiv gelingsicher 🙂 Zutaten: 75 g Weizenvollkornmehl 580 g Kartoffeln gekocht (ca. 800 g rohe Kartoffeln) 1TL Butter 125 ml Gerolsteiner Sprudel 30 ml Milch 2 Eier 1 TL Backpulver 3-4 EL Ahornsirup (bei süßem Zahn auch gerne mehr) Prise Salz 1/2 TL Zimt 200 g Kirschen 100 ml Wasser 1 1/2 EL…

Ernährung By On 15. Juni 2019

Protein Pasta

Diese leckere Protein Pasta schmeckt genau wie Spaghetti Carbonara, nur eben in gesund und mit MEGA Nährwerten! Zutaten:  300 g Vollkorn Spagetti 200 g geräucherter Tofu 500 ml Wasser 200 ml fettarme Milch 150 ml 7 % Sahne Ersatz 70 g Hartkäse 70 g Harzer Käse 15 g hefeflocken 1 TL Öl 3 Knoblauchzehen Ein Zweig Rosmarin Erstmal aufkochen, dann…

Ernährung By On 10. Juni 2019

Fitness Frühstückskuchen

Dieser Fitness Frühstückskuchen ist der ideale Start in einen gesunden Tag! Zutaten:  200 g Kakao Nuss Porridge 2 Eiklar 1 Ei 2 kleine Bananen 4 Medjool Datteln 125 ml Mandelmilch ungesüßt 50 ml Kokosmilch 1 TL Kokosblütensirup 1/2 TL Natron 1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz Der Kuchen kommt für 30 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze in den Backofen. Nährwerte…

Ernährung By On 25. Mai 2019

3 Porridge Varianten

Diese 3 gesunden Porridge Varianten machen den englischen Klassiker zu etwas ganz besonderem. Zutaten: Grundrezept: 50 g Basis Porridge 150 ml Wasser 1 Prise Salz Erbeer-Variante: 100 g gefrorene Erdbeeren (kurz mit 20 ml Wasser aufgekocht) 1 Banane 1 TL Kokosblütensirup 1 Prise Zimt Nährwerte pro Portion (alle der Zutaten): Kalorien: 365 Kcal Kohlenhydrate: 63 g Fett: 4 g Protein: 12 g Joghurt-Beeren-Variante: 2…

Ernährung By On 19. Mai 2019

Zürcher Geschnetzeltes

Der schweizer Klassiker „Züricher Geschnetzeltes“ auf eine gesunde und vegane Art. Zutaten: 700 g Kartoffeln (Gewicht mit Schale) 150 g Champignons 1/2 Lauch 300 ml Mandelmich ungesüßt 1 Zwiebel 1 Stück Knoblauch 50 g Cashewmus 1 gehäuften TL Senf, mittelscharf 1 TL Worcestershire sauce 1 TL Öl Salz, Pfeffer, Muskatnuss  200 Grad Ober unter Hitze 45 Minuten im Ofen, die…

Reisen By On 15. Mai 2019

Top 3 Yogaspots auf Ibiza

Top 3 Yogaspots auf Ibiza Vor kurzem bin ich nach Ibiza aufgebrochen, um  dort die schönsten Yogaspots der Insel  zu entdecken. Da bei mir Wellness und Erholung im Urlaub an oberster Stelle steht, ist es aus meiner Sicht enorm wichtig, sich mit dem Urlaubsort intensiv zu beschäftigen, um so das Maximum aus den Erholungstagen machen zu können. Ich bin über…