Gerade zu Weihnachten gibt es oft einen sehr fleischlastigen Braten. Diese vegane Alternative steht dem Klassiker in nichts nach und schmeckt einfach himmlisch!


Zutaten:

 200 g rote Linsen
400 ml Gemüsebrühe
100 g Champignons
100 g Karotte
50 g Haferflocken
2 EL Tomatenmark
20 g Semmelbrösel (Vollkorn)
2 EL Worcester Sauce
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
2 EL Leinsamen geschrotet
7 EL Wasser
20 g Sonnenblumenkerne
2 EL Rapsöl
1 EL Oregano
1 TL Basilikum
1 TL Paprikapulver
1 TL Salz
etwas Pfeffer
3 EL schwarzer Balsamicoessig
1 EL Ketchup
2 EL Ahornsirup
2 EL Tomatenmark
Bei 175 g Ober-/Unterhitze für 40 Minuten in den Ofen geben.

Nährwerte pro Portion (1/4 der Zutaten):
Kalorien: 440 Kcal
Kohlenhydrate: 62 g
Fett: 11 g
Protein: 22 g


Hier geht’s zum passenden Video auf Youtube:

**hierbei handelt es sich um Affiliated Links und ich erhalte eine Provision für jeden Verkauf über diesen Link.