Ein leichter Schokokuchen der schön fluffig und feucht ist findet man nicht so einfach. Diese Variante wird jedem Schokoladenkuchenliebhaber schmecken! Garantiert!


Zutaten:

150 g Quinoa (Achtung: Quinoa gut abtropfen)
50 ml Wasser
120 g Xylit-Kakao (alternativ 80 g Backkako und süße nach Wahl)
100 ml Buttermilch
2 Volleier
2 Eiklar
3 EL Apfelmark
1 gehäufter TL Backpulver
1 gehäufter TL Natron
1/2 TL Bourbon Vanille
Prise Salz
20 ml rapsöl
Für ca. 50 Minuten in den Ofen, Backtemperatur 175 Grad Ober- /Unterhitze.
Nährwerte pro Stück (1/12 der Zutaten):
Kalorien: 105 Kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Fett: 3 g
Protein: 4 g

Hier geht’s zum passenden Video auf Youtube:

**hierbei handelt es sich um Affiliated Links und ich erhalte eine Provision für jeden Verkauf über diesen Link.