Ernährung By On 5. Januar 2017

Gesundes Mittag-und Abendessen – nur was soll ich kochen?

Passend zu meinem Blogeintrag rund ums Thema „Frühstück„, schreibe ich heute über die Mahlzeiten Mittag- und Abendessen. Nachdem man gesund in den Tag gestartet ist und sich eventuell noch etwas Zeit für das Frühstück genommen hat, sind viele von uns mittags unterwegs. Sei es, da wir Schule haben, arbeiten oder von einer Vorlesung in die nächste hetzen. Wie soll man da…

Allgemein By On 5. Januar 2017

Bulgursalat

Um sich was gesundes zur Arbeit/Uni/Schule mitzunehmen oder als Beilage zum Essen zu reichen braucht es keinen großen Aufwand. Dieser Salat bietet euch komplexe Kohlenhydrate, wenig, jedoch gesunde Fette und eine Vielzahl an pflanzlichen Proteinen. Zutaten: -450 ml Trinkwasser – 150 g Bulgur (geschälter vorgegarter getrockneter Weizen) – 1 rote Paprika – 1 Zwiebeln – 5 Kirschtomaten – etwas Pfefferminze…

Ernährung By On 3. Januar 2017

Abnehm-und Fitness Guide 2017 : Frühstück – die wichtigste Mahlzeit des Tages?

Ein sehr alter – aber auch weiser Spruch – ist „Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages“! Dabei werden jedes einige von euch an die sehr beliebte Ernährungsweise „Intermittierendes Faste“ denken, was gerade in der Fitnessszene einen Boom erlebt. Diejenigen werden dann sagen: “ Quatsch Anne, Frühstück ist doch nicht wichtig!“ Meine Antwort dazu ist leider nicht so leicht. Es…

Allgemein By On 2. Januar 2017

Stoppt die Hölle – Yulin Meat Festival

Ich habe Bilder und Videos im Kopf, die ich nicht mehr vergessen kann. Leid, das Worte nicht beschreiben kann. Hilflosigkeit die sich in mir aufbaut in eine Wut, die ich von mir so nicht kenne. Ich bin ein Mensch, der eigentlich immer wirkt, als ob er nie böse werden kann. Das stimmt auch in gewissem Maße. Es gibt nur wenig…

Ernährung By On 27. Dezember 2016

Blähbauch – Ursachen und Hilfen

Eine Frage die mir Zuschauer und Leser immer wieder stellen ist die, woher ein Blähbauch kommt und wie man diesen vermeiden kann. Ich muss zugeben, unser Körper – und auch insbesondere meiner – ist mir an vielen Tagen noch ein Rätsel und auch ich stehe manchmal vor dem Spiegel und denke: “ Also du könntest jetzt auch glatt als Schwangere…

Ernährung By On 22. Dezember 2016

Spekulatius

Was passt zur Weihnachtszeit besser als leckere, gesunde Spekulatius-Kekse. Diese Kekse kommen ganz ohne raffinierten Zucker oder Butter aus! Zutaten: 200 g Weizenvollkornmehl 1 Prise Salz 30 g Mandeln gemahlen 3 TL Spekulatiusgewürz (alternativ: 1/4 TL Piment, 1 TL Zimt, 1/4 TL Nelkenpulver, 1/4 TL Kardmonpulver, 1/4 TL Ingwerpulver, 1/4 TL Anispulver, 1/4 TL Muksatpulver, 1/4 TL  Korianderpulver, 1 Messerspitze Orangenabrieb) Flüssiger Mix (100 g…

Mode By On 20. Dezember 2016

Gemütliches Everyday-Outfit im Winter

Wenn es bei mir schnell gehen muss und ich nicht viel Zeit habe, dann greife ich doch immer wieder zu Sneakern und einer lässigen Jeans. Denn kombiniert mit einem schönen Lippenstift und einem gemütlichen Pullover, ist man für jede Situation gewappnet. Ja, zugegeben, nicht jeder feiert die Rückkehr der Schlaghose. Schließlich war ich selbst auch lange skeptisch. Aber eins schafft die…

Ernährung By On 18. Dezember 2016

Winterlicher Salat zum Abnehmen

Gerade im Winter gibt es bei uns in Deutschland leckere, frische Salatsorten aus denen man wunderbare Gerichte zaubern kann. Dieser Salat kommt ganz ohne raffinierten Zucker oder Öl aus, ist aber in seinem Geschmack sehr intensiv und versorgt einen mit gesunden Fetten und genügend Vitaminen. Zutaten: 250 g Feldsalat 2 Orangen 5 EL Cherry Essig 5 EL Gemüsebrühe 4 Scheiben Bauernbrot…

Ernährung By On 9. Dezember 2016

Vegane Zimtsterne

Ich habe mich schon einige Male an Zimtsterne gewagt. Ja, ich gebe es zu. Sie sind nie so geworden, wie ich das wollte. Meistens waren sie viel zu hart. Nicht süß genug und irgendwie eben keine Zimtsterne, wie man sie kennt. Endlich habe ich ein Rezept, dass wirklich dem Namen Weihnachtsplätzchen alle Ehre macht. Sie durften himmlisch, sind süß und…

Ernährung By On 9. Dezember 2016

gesunder Christstollen

Ich war nie ein großer Fan von Christstollen. Irgendwie kamen da viel zu viele Geschmäcker in einem großen Gebäck zusammen, die mich einfach leicht überforderten. Jetzt wo ich älter geworden bin – ja, ich fange schon an wie eine alte Frau zu denken! – bin ich auf den Geschmack von Stollen gekommen. Besonders zu einer heißen Tasse Tee, passt ein…