Wenn es draußen wärmer wird, wird in vielen deutschen Haushalten der Grill rausgeholt. Als Vegetarier oder Veganer ist dies oft mit Verzicht verbunden und man muss froh sein, wenn es etwas Salat oder Gemüse gibt.

Mit diesem Rezept stellt ihr jeden Fleischesser in den Schatten und zeigt, dass eine fleischlose Ernährung wunderbar mit dem Grillen vereinbar ist.


Zutaten:

Teig:
250 g Weizen Vollkornmehl
150 ml Wasser lauwarm
1/2 Würfel frische Hefe
1 Prise Salz
1 TL Rohrohrzucker
1 EL Rapsöl

Belag:
6 Reiswaffeln
1 Paprika
1 Zwiebel
1 Handvoll Petersilie
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
1/2 TL MUskat
1/2 TL getr. Thymian
3 Cherrytomaten
2,5 EL Tomatenmark
2 EL Paprikamark
120 ml kochendes Wasser


Nährwerte für eine Portion (1/3 des Gegrillten):

Kalorien: 500 KCal
Kohlenhydrate: 77 g
Fett: 13 g
Eiweiß: 15 g


Hier gehts zum passenden Video auf Youtube: