Die klassische Donauwelle kann man im Handumdrehen gesund gestalten ohne beim Geschmack Abstriche machen zu müssen!


Zutaten:

120 g zarte Haferflocken
1 Eiklar
1 Ei
1 Prise Salz
15 g Xucker Kakao (alternativ 5 g Kakao und 10 g Süßungsmittel)
100 g Süßkirschen aus dem Glas
1 Packung Bourbon Vanillepudding ohne Zucker (Rewe Bio)
60 g Erythrit
350 ml Milch
100 ml Wasser
250 g Magerquark
60 g Zartbitterschokolade ohne Zucker
Kuchen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für 15 – 20 Minuten in den Backofen geben.
Nährwerte pro Kuchenstück (1/6 aller Zutaten):

Kalorien: 228 KCal
Kohlenhydrate: 26 g
Fett: 8 g
Protein: 13 g

Hier geht’s zum passenden Video auf Youtube:

**hierbei handelt es sich um Affiliated Links und ich erhalte eine Provision für jeden Verkauf über diesen Link.